Zum Inhalt springen

Ensemble

Vocalconsort Frankfurt

„Ein homogenes Ganzes, das zu keiner Zeit Zweifel an seiner ausgeprägten Klangeinheit lässt.“ – Frankfurter Neue Presse

Das Vocalconsort Frankfurt wurde 2014 von Tobias Landsiedel mit dem Wunsch gegründet, anspruchsvolle Chormusik auf höchstem Niveau aufzuführen. Die Sängerinnen und Sänger des Ensembles haben größtenteils eine Gesangsausbildung absolviert.

In der Regel singt das Vocalconsort Frankfurt in einer 16-er Besetzung, wiederholt präsentierte es sich aber auch in 8-köpfiger Vokalensemble-Besetzung. Alle Sängerinnen und Sänger agieren regelmäßig solistisch.

In den überwiegend thematisch konzipierten a cappella-Konzerten erklangen in den vergangenen Jahren u.a. Werke von Bach, Brahms, Buckner, Buchenberg, Gjeilo, Mahler/Gottwald, Lauridsen, Mendelssohn Bartholdy, Monteverdi, Palestrina, Schütz und Whitacre. Expressivität und Klangvielfalt zeichnen das Ensemble aus.