Zum Inhalt springen

Wandle Schweres in Leichtes (2018)

    Wandle Schweres in Leichtes

    03.02.2018, 19:30 Uhr
    Kath. Kirche St. Katharina, Bad Soden

    04.02.2018, 17:00 Uhr
    Dom Unserer Lieben Frau, Wetzlar

    Horst Christill, Orgel
    Vocalconsort Frankfurt
    Tobias Landsiedel, Leitung

    Am Samstag, den 3.2.18 um 19.30 Uhr veranstalten die Freunde der Kirchenmusik St. Marien und St. Katharina in der kath. Kirche St. Katharina Bad Soden ein Chorkonzert mit dem Titel „Wandle Schweres in Leichtes“.

    Das Vocalconsort Frankfurt wird unter der Leitung von Tobias Landsiedel Chorwerke von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, Anton Bruckner und Wolfram Buchenberg singen. Den Rahmen des Programms bilden die beiden Bach-Motetten „Komm, Jesu komm“ und „Singet dem Herrn ein neues Lied“. Daneben erklingen Brahms` Motette „Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen“ und „Os justi“ von Bruckner. Im Zentrum des Programms steht das ausdrucksstarke Chorstück „Ich bin das Brot des Lebens“ von Wolfram Buchenberg.

    Seit Mai 2014 begeistert das Vocalconsort Frankfurt seine Zuhörer immer wieder durch seinen vielseitigen sowie ausdrucksstarken Chorklang. Begleitet werden die 16 jungen Sängerinnen und Sänger von Horst Christill an der Orgel.

    Eintrittskarten für dieses Konzert sind zu 12,- Euro/ 6,- Euro (Schüler/ Studenten) an der Abendkasse erhältlich.

    Am Sonntag, den 04.02.2018 um 17:00 Uhr wird das gleiche Programm im Wetzlarer Dom Unser Lieben Frauen (Domplatz, 35578 Wetzlar) erklingen. Der Eintritt frei – Spenden werden erbeten.

    Weitere Konzerte